Tierfutter-Markt

Kostenloses Tierfutter für Haustier-Besitzer
mit geringem Einkommen

Im Zuge der Teuerung sind auch die Preise für Haustierfutter laut Statistik Austria seit dem Vorjahr um über 10% gestiegen. Das bringt immer mehr SalzburgerInnen mit Haustieren finanziell unter Druck. Manche sind sogar gezwungen, ihren Liebling wegzugeben.
Um SalzburgerInnen in schwierigen Situationen bei den Kosten für ihr Haustier zu unterstützen, gibt es die Möglichkeit, am Mittwoch, 14. Dezember, von 17 bis 19 Uhr im KPÖ-Volksheim in der Elisabethstraße 11 kostenloses Tierfutter abzuholen. Auch Sachspenden sind herzlich willkommen.