Aktuelles

Als Dankeschön für Familien: Salzburger Zoo öffnen

Veröffentlicht am

Als Entlastung für Familien im wochenlangen Lockdown soll die Politik die Außenbereiche des Zoos öffnen, mit Voranmeldung und Zeitfenster. „Nach dem Politik-Versagen müssen erneut die Familien, Kinder und Jugendlichen die Hauptlast der Krisenpolitik schultern. Wer bei den teuren Wohnkosten in Salzburg keine große Wohnung mit riesigem Garten hat, muss die nächsten Wochen in den eigenen vier Wänden verbringen. Draußen sind praktisch alle Freizeitangebote für Familien geschlossen“, sagt Gemeinderat Kay-Michael Dankl (KPÖ PLUS): „Als Entschuldigung der Politik und kleines Dankeschön für Familien sollte der Zoo kostenfrei geöffnet werden.“

Aktuelles

Erleichterung auch im Herbst – Toiletten am Salzachsee öffnen

Veröffentlicht am

Der Salzachsee in Liefering ist auch nach Ende der Badesaison ein beliebter Ort, aber mit einem schweren Manko: Die Toiletten beim salzachseitigen Eingang sind nicht mehr zugänglich. „An sonnigen Herbsttagen ist das Salzachsee-Gelände bei den Salzburgern sehr beliebt. Für viele Spaziergänger, Familien mit Kindern, die Fischer und alle, die zum Tischtennis-Spielen hinfahren oder einfach die Sonne genießen wollen, sind Toiletten wichtig“, sagt Gemeinderat Kay-Michael Dankl (KPÖ PLUS): „Die Toiletten im Eingangsbereich sind bereits vorhanden – sie müssten nur aufgesperrt und regelmäßig gereinigt werden. Das wäre eine Erleichterung für alle, die schöne dort spazieren gehen.“

Aktuelles

Mehr Grünflächen für Lehen: Gemeinderat Dankl will Vinzenz-Pallotti-Park für die Bevölkerung öffnen

Veröffentlicht am

Im dicht besiedelten Stadtteil Lehen tritt Gemeinderat Kay-Michael Dankl (KPÖ PLUS) dafür ein, den Vinzenz-Pallotti-Park für die Bevölkerung zu öffnen. Derzeit ist das Herzstück des Parks – eine hundert Quadratmeter große Grünfläche rund um das Kriegerdenkmal – durch Hecken, Zäune und zwei Eisentore versperrt. Spaziergänger können nur an den Rändern um den Park herumgehen. „Der Großteils des Parks ist versperrt und für die Bevölkerung verschlossen. Das ist schade. Gerade in Lehen braucht es jeden Quadratmeter Grün- und Erholungsflächen für die Wohnbevölkerung. Den Vinzenz-Pallotti-Park ganz zu öffnen, kostet der Stadt nichts und ist eine Erleichterung für die Lehener“, sagt Dankl.