Aktuelles

Gemeinderat Dankl: FFP2-Masken sollen auch bei Bus-Kontrolleuren erhältlich sein

Veröffentlicht am

Ab Montag, 25. Jänner sind in den Öffis und an Haltestellen verpflichtend FFP2-Masken zu tragen. „Es ist zu befürchten, dass der eine oder andere Fahrgast diese neue Covid-19-Maßnahme noch nicht mitbekommen hat, darauf vergessen hat oder nur mit Mund-Nasen-Schutz ausgerüstet ist“, gibt Gemeinderat Kay-Michael Dankl zu bedenken. Damit diese Menschen trotzdem mit den Öffis ans Ziel kommen, tritt er an die Salzburg AG mit dem Ersuchen heran, dass FFP2-Masken auch bei den Ticket-Kontrolleuren in den O-Bussen erhältlich sein werden.