Aktuelles

Kritik: Preuner untersagt karitativen Christkindlmarkt am Alten Markt

Veröffentlicht am

Auf Kritik stößt die Ankündigung von Bürgermeister Harald Preuner (ÖVP), dass heuer nur der kommerzielle Christkindlmarkt beim Dom genehmigt werde, nicht aber die Stände von karitativen Vereinen aus Salzburg. „Viele wohltätige Vereine, deren Arbeit in der Krise besonders wichtig ist, trifft die Untersagung hart. Bürgermeister Preuner misst hier mit zwei Maß: Wenn der kommerzielle Weihnachtsmarkt am Residenz- und Domplatz grünes Licht bekommt, warum gibt es keine Lösung für die karitativen Standl am Alten Markt?“, sagt Kay-Michael Dankl (KPÖ PLUS).