Das untere Gnigl früher & heute

Zwischen Ziegelteich und Rangierbahnhof

Wie hat sich das untere Gnigl zu dem entwickelt, wie wir es heute kennen? Beim Stadtrundgang folgen wir den historischen Spuren der frühen Ziegelteiche und Fabriken, des Eisenbahnbaus und der Errichtung der ersten Wohnanlagen. Hinzu kommen aktuelle Fragen der Stadtpolitik, etwa zur Verkehrssituation im unteren Gnigl.Die Teilnahme ist kostenfrei.
Interessierte sind herzlich willkommen!

Samstag, 11. Juni 2022
Treffpunkt 15 Uhr, S-Bahn Haltestelle Gnigl (Schwabenwirtsbrücke)