Druck wirkt: KPÖ PLUS begrüßt erste Schritte zur Leerstandsabgabe

Der Druck der Realität und aus der Bevölkerung auf die ÖVP scheint zu groß zu werden – und ist eine Chance. „Die ÖVP kommt bei der Wohnungskrise offenbar ins Rudern. Jahrelang hat sie die Salzburger Wohnungsmisere mitverursacht. Unter Landeshauptmann Haslauer wurde die Wohnbauförderung gekürzt und teilweise zweckentfremdet, um mit Wohnbaufördergeldern …

Salzburg AG: Gebühren senken und Härtefälle abfedern statt Luxus-Boni für Manager!

Am Wochenende wurde bekannt, welche Bonus-Zahlungen an Manager von öffentlichen Unternehmen in Salzburg flossen. So schüttete etwa die Salzburg AG – mehrheitlich im Eigentum von Stadt und Land Salzburg – im Vorjahr 186.800 Euro an die zwei Vorstände aus. Kritik kommt jetzt vom Salzburger Gemeinderat Kay-Michael Dankl (KPÖ PLUS): „Viele …

Vorbild für Salzburg: Tirol beschließt Leerstandsabgabe

Nach Tiroler Vorbild fordert KPÖ PLUS-Gemeinderat Kay-Michael Dankl auch die Salzburger Landesregierung zum Handeln auf: „Spekulation und Leerstand entziehen dem angespannten Salzburger Wohnungsmarkt dringend benötigte Wohnungen. Landeshauptmann Haslauer sprach im Dezember 2019 von bis zu 10.000 leerstehenden Wohnungen allein in der Landeshauptstadt. Auf die versprochene Leerstandsabgabe warten die Salzburger aber …

„Stille-Örtchen-Umfrage“ für Salzburg: jetzt teilnehmen!

Wo fehlt ein öffentliches WC? Wo braucht es mehr Wickeltische? Wo sind Seife oder Klopapier ständig aus? Gerade solange viele Lokale Corona-bedingt geschlossen sind, ist oft weit und breit kein WC zu finden. Sagen Sie uns auf http://klo-umfrage.at Ihre Erfahrungen und Ihre Hinweise, wie die öffentlichen Toiletten in Salzburg verbessert …