Aktuelles

Dienstag, 19. Mai: Online-Leseabend – gemeinsam diskutieren

online-lesekreis-

Gerade weil persönliche Treffen gerade nicht möglich sind, sind alle Interessierten eingeladen, beim neuen Online-Leseabend mitzumachen. Dort wird eine Stunde im gemütlichen Rahmen über ein aktuelles Thema diskutiert, um sich auszutauschen und gemeinsam besser zu verstehen, was rund um uns in Salzburg und unserer Gesellschaft passiert.

Anhand von kurzen Texten versuchen wir, die aktuelle Situation in und jenseits der Krise besser zu verstehen. Wir sprechen über Fragen zu Wirtschaft, sozialer Gerechtigkeit, Gleichberechtigung, Ökologie und Demokratie. Es ist kein Vorwissen erforderlich!

Was: Online-Leseabend für Interessierte
Nächster Termin: Dienstag, 19. Mai, 18:30 bis 19:30 Uhr
Wie? Anmeldung und Text unter helmberger@kpoe-plus.at
Teilnahme: Einfach auf diesen Link klicken und somit ZOOM öffnen: https://us02web.zoom.us/j/83352825589?pwd=bXg3WHo3SkU0SVlHQ25EdWhJV29CUT09
Der Raum ist ab 18:15 geöffnet.

Was lesen wir am Dienstag?
Der gekürzte Text, den wir diskutieren, stammt vom irischen Lyriker und Autor Oscar Wilde aus dem Jahr 1891. Er setzt sich in seinem Essay „Die Seele des Menschen im Sozialismus“ mit den Möglichkeiten einer Gesellschaft auseinander, die sich durch einen vom Individualismus geprägten Sozialismus auszeichnet. Wir besprechen, wie der Text in der Zeit massiver und menschenverachtender Industrialisierung eingeordnet werden kann und stellen uns die Frage, welche Perspektiven diese libertär-sozialistische Haltung auch für unsere heutige stark individualistisch geprägte Welt ermöglicht. Der Text wird nach Anmeldung unter helmberger@kpoe-plus.at zugesandt.