stammtisch am mi, 19.6. – zum thema freie kultur in salzburg - alles schall & rauch?

Während Salzburg Unsummen für Festspiele und Hochkultur ausgibt, wird die freie Kultur im Regen stehen gelassen. Während die Stadtregierungs-Parteien im Wahlkampf sich mit dem geplanten Kultur-Zentrum Rauchmühle in Lehen schmückten, wurde es nach der Gemeinderatswahl prompt versenkt. Beim Stammtisch am 19. Juni diskutieren wir darüber, was in der Salzburger Kulturpolitik schief läuft und wie eine Kulturpolitik für alle Salzburgerinnen und Salzburger aussehen könnte.

Dieses mal freuen wir uns besonderes darauf, mit Thomas Randisek, Geschäftsführer des “Dachverband Salzburger Kulturstätten”, die Lage der freien Kulturarbeit in Salzburg zu diskutieren! Wir werden auch Zeit finden, über die aktuelle Entwicklung in Österreich und Salzburg zu diskutieren.
***
Wann: Mittwoch, 19. Juni, ab 18:00 Uhr
Wo: Café Shakespeare, Hubert-Sattlergasse 3

Du findest, es muss sich in Salzburg etwas ändern? Du hast ein Anliegen oder ein Thema, das dir wichtig ist? Du möchtest mehr über KPÖ PLUS und die nächsten Aktivitäten nach der erfolgreichen Gemeinderatswahl im März erfahren?
Dann schau vorbei beim nächsten Stammtisch von KPÖ PLUS in Salzburg!

Wir laden alle interessierten Salzburgerinnen und Salzburger ein, im gemütlichen Rahmen zu über aktuelle Fragen zu Wohnen, Soziales, Kultur, Gleichberechtigung und Stadt-Gestaltung zu diskutieren und einen schönen und interessanten Abend zu verbringen. Der Stammtisch ist offen für alle Interessierten und Gäste.

Wir freuen uns auf euer Kommen!