Do, 21.02.: Leistbares Wohnen – wie geht's?

Stadträtin Elke Kahr (KPÖ Graz) im Gespräch

Leistbares Wohnen wird in vielen Städten vor Wahlen plakatiert, aber in Graz ist es der KPÖ gelungen, über die Jahre spürbare Verbesserungen für die Bewohnerinnen und Bewohner zu erreichen. Bis heute setzt sich die KPÖ als zweitstärkste Kraft in Graz für leistbares Wohnen, eine glaubwürdige soziale Politik und mehr demokratische Mitbestimmung ein. Stadträtin Elke Kahr ist am Donnerstag, 21. Februar, zu Besuch in Salzburg, um mit Kay-Michael Dankl, dem KPÖ PLUS-Spitzenkandidaten zur Salzburger Gemeinderatswahl, darüber zu diskutieren, was Salzburg in Sachen leistbares Wohnen von Graz lernen kann.

Der Eintritt ist frei. Es ist keine Anmeldung notwendig.
Interessierte sind herzlich willkommen!

Wann: Donnerstag, 21. Februar, 19 bis 21 Uhr
Wo: Academy Bar, Franz-Josef-Straße 4, Salzburg
Was: Öffentliche Diskussion

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp