Wahlkampf Auftakt von KPÖ PLUS

Freitag, 8. Februar, 19:00 bis 20:30 Uhr
Shakespeare Salzburg, Hubert-Sattlergasse 3

Die Gemeinderatswahl am 10. März ist die Chance, dass in Salzburg mit KPÖ PLUS eine verlässliche Stimme für Soziales in den Gemeinderat einzieht. Vor jeder Wahl versprechen die anderen Parteien, die seit 27 Jahren in der Regierung sitzen, leistbares Wohnen. Nach der Wahl fällt das Thema unter den Tisch und es geht wieder nichts weiter. ÖVP, SPÖ und Grüne beschenken Immobilienspekulanten, treiben mit überteuerten Gebühren die Betriebskosten in die Höhe und schauen zu, wie das tägliche Leben immer teurer wird.

Es braucht eine soziale Opposition, auch nach der Wahl verlässlich für Soziales und für leistbares Wohnen eintritt. Die gemeinsam mit der Bevölkerung solange Druck macht, bis sich etwas bewegt. Die Dinge können sich verändern. Aber dafür braucht es eine kritische Opposition. Bei der letzten Wahl fehlten nur 50 Stimmen für den Einzug. Jetzt kommt es auf jede Stimme und auf deine Unterstützung an.

Am Freitag, 8. März, startet KPÖ PLUS in den Wahlkampf. Alle UnterstützerInnen, AktivistInnen und Interessierten sind herzlich eingeladen, dabei zu sein und gemeinsam den Startschuss für die vier Wochen bis zur Wahl zu setzen, die wir nutzen wollen, um eine soziale, kritische Stimme in den Salzburger Gemeinderat zu bringen.

Wann? Freitag, 8. Februar, 19:00 bis 20:30 Uhr

Wo? Shakespeare Salzburg, Hubert-Sattlergasse 3, Salzburg

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Bei Rückfragen stehen wir unter salzburg@kpoe-plus.at und 0650/3078660 sehr gerne zur Verfügung.