Diesmal ✘ KPÖ PLUS

KPÖ PLUS will eine verlässlich soziale Opposition im Gemeinderat sein, die darauf schaut, dass leistbares Wohnen Schlüsselthema bleibt. Beim letzten Mal haben nur 50 Stimmen gefehlt. Macht mit deiner Stimme am Sonntag, 10. März einen Unterschied.

Die teuren Wohnkosten, das Verkehrschaos, die steigenden Ausgaben für das tägliche Leben – diese Probleme plagen Salzburg seit Jahrzehnten. Leider sprechen die regierenden Parteien nur vor der Wahl über diese Probleme. Danach fallen die Themen unter den Tisch. Damit sich das ändert, braucht es verlässliche Stimme für Soziales im Gemeinderat, die den regierenden Parteien auf die Finger schaut und dafür sorgt, dass leistbares Wohnen und Soziales nach der Wahl nicht untergehen. Unsere Ideen und Lösungen für Salzburg findest du hier.

EU-Wahlen 2019

EU-wahlen 2019 100% linke Politik und eine echte Opposition zur rechten, neoliberalen Politik? Ja, das gibts! Mit deiner Unterstützung kann KPÖ PLUS bei der Wahl zum Europaparlament am 26. Mai antreten. Du bist selbst wahlberechtigt und/oder kannst FreundInnen und Verwandte überzeugen für uns zu unterschreiben? Insgesamt brauchen wir 2.600 amtlich beglaubigte Unterstützungser­klärungen, …

KPÖ PLUS-Dankl: „Mut machen, statt Leute im Stich zu lassen“

KPÖ PLUS-Dankl: „Mut machen, statt Leute im zu Stich lassen“ Dankl mobilisiert in Salzburgs ärmsten Stadtteil für Veränderung und Wahlbeteiligung Wer gut verdient, geht eher zur Wahl und beteiligt sich an der Politik. Das zeigt ein Vergleich der Wohlstandsverteilung mit der Wahlbeteiligung in Salzburg. Nur 34,3% gingen bei der letzten Gemeinderatswahl 2014 …

“Mehr für Frauenhäuser, weniger für die Parteien”

Mehr für Frauenhäuser, weniger für die Parteien Zum Weltfrauentag fordert KPÖ PLUS mehr Gelder zum Schutz gewaltbetroffener Frauen und weniger für die Parteien Jahr für Jahr wird zum Weltfrauentag betont, wie wichtig der Schutz von Frauen vor Gewalt ist. Aber danach passiert von Seiten der Politik wenig, kritisiert Sabine Helmberger, Listenzweite von …

Salzburg: Hauptstadt der Luxus-Politikgehälter?

Angesichts der hohen Wohnkosten will KPÖ PLUS die hohen Politikergehälter in der Stadt Salzburg senken Salzburg hat nicht nur hohe Wohnkosten, sondern dazu auch vergleichbar hohe Politiker-Gehälter. „Je abgehobener die Gehälter, umso abgehobener sind auch die Politiker“, sagt Kay-Michael Dankl, Spitzenkandidat von KPÖ PLUS zur Gemeinderatswahl am 10. März. Vor jeder …

Leistbare Kultur und Bäder: KPÖ PLUS will Linzer “Aktivpass” für Salzburg

Leistbare Kultur und Bäder: KPÖ PLUS will Linzer “Aktivpass” für Salzburg Angesichts der steigenden Armutszahlen für die Stadt Salzburg schlägt KPÖ PLUS jetzt einen “Aktivpass” nach dem Grazer und Linzer Modell vor. Mit dem Linzer Aktivpass ist der Eintritt in Bäder, Museen, Theater und Konzerten ermäßigt und eine Öffi-Monatskarte kostet nur …

Ein Ohr der Politik in den Stadtteilen

Ein Ohr der Politik in den Stadtteilen KPÖ PLUS fordert Stadtteilräte nach Grazer Vorbild für Salzburg „Die Politik muss ein Ohr im Stadtteil haben. Das Rathaus ist oft abgehoben und sehr auf die Innenstadt zentriert“, sagt Kay-Michael Dankl, Spitzenkandidat von KPÖ PLUS. Er schlägt vor, in jedem Stadtteil einen ehrenamtlichen Stadtteilrat zu …

Unterstütze uns!

KPÖ PLUS hat keine Großspender oder staatlichen Förderungen, sondern ist auf die Unterstützung vieler Menschen angewiesen. Jeder gespendete Cent und jeder verteilte Flyer auf der Straße helfen uns, erfolgreich für ein soziales, leistbares Salzburg einzutreten.

Wir schicken dir Infos zu unseren Anliegen und Aktivitäten für die Stadt Salzburg
Finde mehr darüber heraus, wie wir deine Daten speichern

Unser Team für Salzburg

Kay-Michael Dankl
30, Historiker und Museumsangestellter
FacebookInstagramTwitter
Sabine Helmberger
33, Lehrerin.
Christian Eichinger
42, Programmierer

EU-Wahlen 2019

EU-wahlen 2019 100% linke Politik und eine echte Opposition zur rechten, neoliberalen Politik? Ja, das gibts! Mit deiner Unterstützung kann KPÖ PLUS bei der Wahl zum Europaparlament am 26. Mai antreten. Du bist selbst wahlberechtigt und/oder kannst FreundInnen und Verwandte überzeugen für uns zu unterschreiben? Insgesamt brauchen wir 2.600 amtlich beglaubigte Unterstützungser­klärungen, um bei den

KPÖ PLUS-Dankl: „Mut machen, statt Leute im Stich zu lassen“

KPÖ PLUS-Dankl: „Mut machen, statt Leute im zu Stich lassen“ Dankl mobilisiert in Salzburgs ärmsten Stadtteil für Veränderung und Wahlbeteiligung Wer gut verdient, geht eher zur Wahl und beteiligt sich an der Politik. Das zeigt ein Vergleich der Wohlstandsverteilung mit der Wahlbeteiligung in Salzburg. Nur 34,3% gingen bei der letzten Gemeinderatswahl 2014 im einkommensschwachen Stadtteil

“Mehr für Frauenhäuser, weniger für die Parteien”

Mehr für Frauenhäuser, weniger für die Parteien Zum Weltfrauentag fordert KPÖ PLUS mehr Gelder zum Schutz gewaltbetroffener Frauen und weniger für die Parteien Jahr für Jahr wird zum Weltfrauentag betont, wie wichtig der Schutz von Frauen vor Gewalt ist. Aber danach passiert von Seiten der Politik wenig, kritisiert Sabine Helmberger, Listenzweite von KPÖ PLUS: “Den